Kontrons neues COMe-bEP7: Computer-on-Module für Leistung der Serverklasse in Industriequalität

Kontrons neues COMe-bEP7: Computer-on-Module für Leistung der Serverklasse in Industriequalität

AMD EPYC™ Embedded 3000 SoC Prozessoren, hoher Arbeitsspeicher und umfassende Netzwerk- und Konnektivitätsfunktionen zur Unterstützung einer breiten Palette von High-Performance Headless Server-Applikationen

Ismaning, 08. Juni 2021 – Kontron, ein weltweit führender Anbieter von IoT/Embedded Computer Technologie (ECT), kündigt heute ein brandneues COM Express® Basic Type 7 Computer-on-Module auf Basis von AMD EPYC™ Embedded 3000 SoC Prozessoren an, das kosteneffiziente, hoch skalierbare Performance der Serverklasse in einem kleinen Formfaktor bietet.
 
Ausgestattet mit 4 - 16 Cores bietet Kontrons neues COMe-bEP7 Typ 7 Modul herausragende Speicherkapazität mit bis zu 4 x SODIMM Sockeln, die 128GB DDR4 RAM liefern. Exzellente Netzwerkfähigkeiten und Konnektivität werden mit 4x 10GbE Interfaces und bis zu 32 PCIe Gen 3 Lanes geboten. Darüber hinaus kann zusätzlich zu den 2x SATA-Anschlüssen ein optionales Onboard-NVMe integriert werden.
 
Mit einer Größe von nur 125 x 95 mm und für den Einsatz auf einem Carrier Board konzipiert, ist das äußerst robuste Kontron COMe-bEP7 ideal für eine Vielzahl von Headless (kein Display) High-Performance Server-Applikationen. Dazu gehören Embedded Edge- und Micro-Server, medizinische Bildgebung, 5G, AI, maschinelles Lernen/Kamerainspektion sowie Test&Messung.
 
"Für ein breites Spektrum an High-Performance Server-Applikationen bietet unser neues COMe-bEP7 Server-Class-Modul eine vielseitige und skalierbare Lösung, die die Anforderungen vieler OEMs und Entwickler in Bezug auf robustes Design, umfassende High-Speed-Konnektivität, maximale Speicherkapazität und Kosteneffizienz erfüllt", sagt Maria Wilde, Product Portfolio Manager bei Kontron.
 
Das industrietaugliche COMe-bEP7 Modul ist für den Betrieb in rauen Umgebungen von -40 °C bis 85 °C geeignet und beinhaltet 4x USB 3.1, 4x USB 2.0 sowie LPC, SPI Flash, SMB, Dual Staged Watchdog und RTC. Ein weiteres Feature ist ein Trusted Platform Module (TPM 2.0) für maximale Sicherheit. Ein COM Express® Eval Carrierboard Typ 7 ist ebenfalls verfügbar.

 
###

 

Weiterführende Informationen:

Ein druckbares Bild ist hier verfügbar: https://profil-marketing.cloud/index.php/s/6yeoC3DQZLEP3Je
 
Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.kontron.com/de/products/come-bep7/p164425

 

###

 


Folgen Sie Kontron:
 
· Kontron auf Twitter
· Kontron auf LinkedIn
· Aktuelle Informationen zu Kontron finden Sie auch im offiziellen Kontron blog

 

###


Über Kontron – Mitglied der S&T Gruppe

Kontron ist ein weltweit führender Anbieter von IoT/Embedded Computer Technologie (ECT). Als Teil des Technologiekonzerns S&T bietet Kontron über ein kombiniertes Portfolio aus Hardware, Software und Services individuelle Lösungen in den Bereichen Internet der Dinge (IoT) und Industrie 4.0 an. Mit seinen Standard- und kundenspezifischen Produkten auf Basis neuester, hoch zuverlässiger Technologien ermöglicht Kontron sichere und innovative Anwendungen für verschiedenste Branchen. Dadurch profitieren Kunden von einer schnelleren Time-to-Market, niedrigerer Total-Cost-of-Ownership, längeren Produktlebenszyklen und ganzheitlich integrierten Applikationen. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.kontron.de

###

 

Medienkontakt

Global
Eleonore Arlart
Kontron Europe GmbH
Tel: +49 (0) 821 4086 274
eleonore.arlart@kontron.com

 


All rights reserved. Kontron is a trademark or registered trademark of Kontron Europe GmbH. All other brand or product names are trademarks or registered trademarks or copyrights by their respective owners and are recognized. All data is for information purposes only and not guaranteed for legal purposes. Subject to change without notice. Information in this press release has been carefully checked and is believed to be accurate; however, no responsibility is assumed for inaccuracies.
 

 

zurück Alle News

Stay connected