SOM-SL STM32MP157

Dreifache Prozessorleistung integriert – Grafik, Kommunikation und Echtzeitsteuerung in einem einzigen Chip
Mouseover Zoom loading...
Spezifikationen
  • CPU STM32MP157A (2x Arm® Cortex®-A7, 1x Arm® Cortex®-M4)
  • DDR3-RAM 256/512 MByte, NAND-Flash 256/512 MByte
  • Ethernet, USB, CAN, I/O, SDIO,i²C, LCD
  • Powered by Embedded Linux Yocto Distribution
Datenblatt herunterladen

Durch die drei Kerne des 2x Arm® Cortex®-A7 und des Arm® Cortex®-M4 Prozessors in einem Chip, erreicht das Modul mit den Abmessungen von nur 1 Zoll x 1 Zoll (25,4 x 25,4 mm) Höchstleistungen in punkto Visualisierung und Rechenpower. Zudem bietet es umfangreiche Schnittstellen, die es für Anwendungen in Industrie, Automation, Medizintechnik, bei POS/POI-Anwendungen sowie für IoT und Industrie 4.0 prädestinieren. Durch die kompakte Bauweise eignet es sich für eine Vielzahl von Basisboard-Designs. Kontron stellt ein entsprechendes Evaluation Board im 4,3-Zoll-Formfaktor auch als Referenzdesign zur Verfügung.

Der neue STM32MP157A Prozessor von STMicroelectronics bietet ausreichend Rechen- und Grafikleistung für anspruchsvolle Visualisierungs- und Internet-Kommunikations-Anwendungen sowie Steuerungsaufgaben im Maschinenbau und in der Gerätetechnik. Basierend auf einem vorinstallierten Embedded-Linux-Betriebssystem bewältigt der Cortex®-A7 Dual Core komplexe Visualisierungsaufgaben, einschließlich der Darstellung von Web-Inhalten. In diesem Zusammenhang werden auch Touch-Displays und drahtlose Technologien unterstützt, wie sie vor allem in IoT-Lösungen zum Einsatz kommen. Der integrierte Cortex-M4 bietet bewährte Microcontroller-Technologie mit einer Vielzahl von Schnittstellen für die industrielle Mess-, Steuer- und Regeltechnik.

Das System-on-Module auf Basis des STM32MP157A Prozessors stellt damit eine leistungsfähige, kompakte und kostengünstige Grundlage für individuelle Board-Designs dar. Da es sich um ein auflötbares Modul handelt, entfallen die Kosten für Stecker auf dem SoM-Modul und dem darunterliegenden Baseboard. Die Langzeitverfügbarkeit des Moduls beträgt zehn Jahre.

Das SoM von Kontron mit dem STM32MP157 Prozessor ist standardmäßig mit 512 MB DDR3-RAM (optional 256 MB), 2 MB NOR-Flash sowie 512 MB NAND-Flash (optional 256 MB) ausgestattet. Es verfügt über 1x 10/100 Mbit/s Ethernet, 1x USB 2.0 Host, 1x USB 2.0 OTG, bis zu drei UART und einmal CAN 2.0 Anschluss. Durch zahlreiche digitale und analoge I/Os sowie PWM- und zwei Secure Digital Input Output (SDIO)-Schnittstellen ist das SoM optimal für den industriellen Einsatz geeignet. Für den Anschluss von Displays stehen ein Display Serial Interface (DSI)-Port und eine RGB-Schnittstelle zur Verfügung.

Downloads

Userguide

Userguide SOM-SL STM32MP157
[ website_sl_stm32mp157_user_guide_en.pdf, 1.66 MB, May.14.2021 ]

Datasheets

SOM-STM32MP157
[ sl-stm32mp157_de_20200221_datasheet.pdf, 241.73 KB, Feb.21.2020 ]

Manuals

General Safety Instruction
[ general-safety-instructions.pdf, 560.72 KB, Jan.04.2021 ]

Services

Kontron Services Brochure
[ kontron-services-brochure.pdf, 8.9 MB, Dec.17.2020 ]



zurück

Infoanfrage

Tech Support kontaktieren

Produktvergleich (bis zu 5 Produkte)

Aktuell sind keine Produkte zum Vergleich selektiert.

Services

Stay connected