KBox R-101 Neu

High-End-Industrie-PC mit EN 50155-Zertifizierung und 5G-Konnektivität für raue Umgebungen
Mouseover Zoom loading...
Spezifikationen
  • Leistungsstarker 11th Gen Intel® Core™ i7-1185GRE oder Intel Atom® x6212RE Prozessor
  • Vielseitige Wireless- und Speicher-Optionen via M.2: z.B. 5G/LTE, BT, WiFi, GNSS, LPWA, SSD ...
  • Bis zu 6 Ausbrüche für Antennenanschlüsse (SMA, QMA)
  • USB-C für DP/USB (mögliche Stromversorgung für tragbares Touchpanel, max. 10W)
  • Lüfterloser Betrieb im erweiterten Temperaturbereich -40 °C…+70 °C, +85 °C für 10 Minuten
  • Bahnzertifiziertes Weitbereichsnetzteil (24-110V DC nominal) Class S2
Datenblatt herunterladen

Kontrons neue Steuerungs- und Kommunikationsplattform KBox R-101 basiert auf einer lüfterlosen, passiv gekühlten und IP54-konformen Systemlösung mit etablierten und branchenzugelassenen mechanischen und elektronischen Komponenten. Das System sowie alle externen Schnittstellen sind speziell für die Anwendung innerhalb der Bahn und öffentlichen Verkehrsmitteln sowie rauen Industrieumgebungen geeignet und daher EN 50155-konform konzipiert. Die KBox R-101 ermöglicht es, mehrere Funkmodule simultan für WLAN, 5G/LTE, GSM, LPWA sowie GNSS zu betreiben und gewährleistet z.B. durch Verwendung von maximal acht Provider Profiles die bestmögliche Funkanbindung – durch automatische Umschaltung in das geeignetste Mobilfunknetz.

Auf Basis des Intel® Core™ i7-1185GRE Prozessors der 11. Generation bzw. des Intel Atom® Prozessors x6212RE sowie einem Speicherausbau von max. 32 GB unterstützt die neue Plattform OEM-Hersteller und Systemintegratoren dabei, performante und zuverlässige Systemlösungen aufzubauen.

Frontseitig verfügt die KBox R-101 über drei Gigabit Ethernet-Schnittstellen M-12 x-codiert, zwei serielle I/Os sowie eine USB-C Schnittstelle. Zusätzlich stehen sechs Ausbrüche für Antennenanschlüsse (SMA, QMA) sowie sieben LEDs, die applikationsspezifisch verwendet werden können und eine Power LED zur Verfügung. Mittels der USB-C Service-Schnittstelle wird es dem Operator ermöglicht, über nur eine Leitung eine DisplayPort- und eine USB 3.1-basierte Verbindung sowie eine Stromversorgung mit bis zu 10W für z.B. Touchpanels zu realisieren; dies erleichtert das Debugging sowie die Inbetriebnahme.

Hinter der IP54-geschützten Abdeckung auf der Systemrückseite befinden sich zusätzlich zwei USB 2.0 Ports, eine DisplayPort und eine CFexpress-Schnittstelle, die Übertragungsraten von bis zu 2Gb/s unterstützt, sowie zwei Micro-SIM Sockel. Das Weitbereichsnetzteil unterstützt Nominalspannungen von 24V DC bis 110V DC, darüber hinaus bietet es eine Hold-Up Time nach Klasse S2 und einen steuerbaren Ignition Input.

Das System ist für den Betrieb im erweiterten Temperaturbereich zwischen -40 °C und +70 °C (+85 °C für maximal 10 Minuten) ausgelegt und verzichtet dabei komplett auf bewegliche Teile.

Je nach Bedarf lässt sich die KBox R-101 um weitere Schnittstellen und On-Board-Module erweitern, was die Investitionssicherheit erhöht, da auch zukünftige Performance- und Schnittstellenerweiterungen gewährleistet sind.

Aufgrund der Zulassung nach EN 50155 ist das kompakte System für den mobilen Einsatz als Rolling Stock oder für Wayside Monitoring in Bahnen und öffentlichen Transportmitteln zertifiziert.

Downloads

Datasheets

Datasheet_KBox R_101
[ datasheet_kbox-r-101.pdf, 1.39 MB, Sep.15.2022 ]

Manuals

General Safety Instruction
[ general-safety-instructions.pdf, 560.72 KB, Jan.04.2021 ]

Services

Kontron Services Brochure
[ kontron-services-brochure.pdf, 8.9 MB, Dec.17.2020 ]



zurück

Infoanfrage

Tech Support kontaktieren

Produktvergleich (bis zu 5 Produkte)

Aktuell sind keine Produkte zum Vergleich selektiert.

Services

Kontakt Sales 1-888-294-4558 / 858-623-3094 Sales kontaktieren Support 888-835-6676 / +1 450-437-5682 Support kontaktieren
Kontaktmöglichkeiten