Raspberry Pi basierter SBC Pi-Tron CM3+ unterstützt CODESYS® Automatisierungssoftware

Raspberry Pi basierter SBC Pi-Tron CM3+ unterstützt CODESYS® Automatisierungssoftware

Durch offene Schnittstellen und umfassender Security-Eigenschaften optimal für Industrie 4.0 Anwendungen geeignet

 
Ismaning, 20. Oktober 2021 – Kontron, ein weltweit führender Anbieter von IoT/Embedded Computing Technology (ECT), erweitert seine auf dem SBC Pi-Tron CM3+ basierende Steuerungs-Plattform um CODESYS, der führenden, hardwareunabhängigen Software für industrielle SPS-Anwendungen.
 
Die integrierte Entwicklungsumgebung CODESYS für speicherprogrammierbare Steuerungen auf Basis des IEC 61131-3 Standards gilt als die führende, hardwareunabhängige Software für die Applikationsentwicklung in der Industrieautomation.
 
Aufgrund offener Schnittstellen und umfassender Security-Eigenschaften zeichnet sich CODESYS als optimale Industrie 4.0-Plattform aus und ermöglicht den Datenaustausch zwischen beliebigen IIoT-Netzwerken. Entscheidend für den Einsatz des AL Pi-Tron CM3+ im industrieüblichen Temperaturbereich ist das Kühlkonzept. Durch eine optimierte passive Kühlung lassen sich Leistungsschwankungen, die durch das Absenken der Prozessor-Taktfrequenz auftreten können, vermeiden. Pi-Tron CM3+ verfügt über diverse Kommunikationsschnittstellen und Anschlüsse für Sensoren und Aktoren und einen für Schaltschrankanwendungen wichtigen 24-Volt-Anschluss. Es werden nur von der Community-Software unterstütze Bauteile eingesetzt, so dass die problemlose Erstellung aktueller Raspbian-OS-Versionen gewährleistet ist.
 
Das Produkt Pi-Tron setzt seinen Schwerpunkt vorrangig auf Kommunikationsfunktionen und kommt oftmals als Gateway oder Datenlogger zum Einsatz. In Kombination mit den Multifunktions-I/O-Modulen lassen sich auch komplexe Automationslösungen realisieren.
 
###

 

 

Weiterführende Informationen:

Ein druckbares Bild ist hier verfügbar: https://profil-marketing.cloud/index.php/s/GAGfAnzojefripC
Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.kontron.com/de/produkte/baseboard-bl-pi-tron-cm3-/p159842

 

###

 

Folgen Sie Kontron:
 
· Kontron auf Twitter
· Kontron auf LinkedIn
· Aktuelle Informationen zu Kontron finden Sie auch im offiziellen Kontron blog

 

###

 

Über die Kontron Electronics GmbH
Kontron Electronics ist ein Full-Service-Anbieter im Bereich Elektronik, Entwicklung und Fertigungsdienstleistung. Das Unternehmens-Portfolio umfasst firmeneigene und kundenspezifische Produkte, Entwicklungs- und Konstruktionsdienstleistungen komplexer Elektronik-Komponenten, -Module und -Systeme sowie Produktions- und Montagedienstleistungen für komplette Baugruppen. Das Unternehmen ist ein führender und international agierender Elektronik-Dienstleister mit 300 Mitarbeitenden an den Standorten Frickenhausen bei Nürtingen, Schorndorf und Ungarn.
 
 
Über Kontron – Mitglied der S&T Gruppe
Kontron ist ein weltweit führender Anbieter von IoT/Embedded Computer Technologie (ECT). Als Teil des Technologiekonzerns S&T bietet Kontron über ein kombiniertes Portfolio aus Hardware, Software und Services individuelle Lösungen in den Bereichen Internet der Dinge (IoT) und Industrie 4.0 an. Mit seinen Standard- und kundenspezifischen Produkten auf Basis neuester, hoch zuverlässiger Technologien ermöglicht Kontron sichere und innovative Anwendungen für verschiedenste Branchen. Dadurch profitieren Kunden von einer schnelleren Time-to-Market, niedrigerer Total-Cost-of-Ownership, längeren Produktlebenszyklen und ganzheitlich integrierten Applikationen. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.kontron.de
 

###

 

Medienkontakt

Global
Eleonore Arlart
Kontron Europe GmbH
Tel: +49 (0) 821 4086 274
eleonore.arlart@kontron.com

 


All rights reserved. Kontron is a trademark or registered trademark of Kontron Europe GmbH. All other brand or product names are trademarks or registered trademarks or copyrights by their respective owners and are recognized. All data is for information purposes only and not guaranteed for legal purposes. Subject to change without notice. Information in this press release has been carefully checked and is believed to be accurate; however, no responsibility is assumed for inaccuracies.
 

 

zurück Alle News

Stay connected